Jorgen Eyrich

 Licht

 

©Sophie Moriarty

Jorgen Eyrich schloss 2017 seine Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik ab. Erfahrungen im Bereich Theater konnte er bereits bei seiner Zusammenarbeit mit dem Theaterverein Uniater e. V. machen. Dort zeichnete er sich unter anderem für die lichttechnische Betreuung der Produktionen „#netzwerke“ (Regie: Sina Schmidt) und „Men in Space – Ikarus“ (Regie: Sina Schmidt) aus. Auch bei „Schreibtischherrschaft“ von FRITZAHOI! war er für das Lichtdesign zuständig.

 

Was noch so geht bei uns…